Filtern

(296 Einträge gefunden)
Filter zurücksetzen

Fach

Schulstufe(n) wählen

Kompetenzbereich


  • Der Flaschengeist

    Ein Flaschengeist spukt herum! In diesem Beispiel bauen die Kinder nach Videoanleitung ein Experiment auf. Detailansicht

  • Der Igel

    Igel sind kleine, stachelige Säugetiere, die hauptsächlich in der Nacht unterwegs sind. Wie er genau aussieht, was er so frisst, welche stacheligen Verwandte er hat, was mit dem Igel während dem Winterschlaf passiert und vieles mehr lernen die Schülerinnen und Schüler hier kennen. Detailansicht

  • Der Kreis

    Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie man sich den Umfang und den Flächeninhalt eines Kreises berechnet. Detailansicht

  • Der liebe Augustin

    Erstelle zu der Sagenfigur „Der liebe Augustin“ ein Info-Blatt. Detailansicht

  • Der Zauberlehrling

    "Hat der alte Hexenmeister sich doch einmal wegbegeben..." Der Zauberlehrling ist eine der bekanntesten Balladen von Goethe. In diesem Beispiel testen die Schülerinnen und Schüler anhand eines Lückentextes, wie gut sie den Inhalt kennen und verfilmen anschließend das Stück. Detailansicht

  • Diagramme erstellen

    Die Schülerinnen und Schüler arbeiten in diesem Kurs mit einem Tabellenkalkulationsprogramm. Es sollen Werte graphisch dargestellt bzw. unterschiedliche Diagrammtypen verwendet werden. Des weiteren wird geübt Informationen aus Diagrammen zu lesen. Detailansicht

  • Die Euler Gerade

    Vier besondere Punkte im Dreieck und ein Schweizer Mathematiker. Die Schülerinnen und Schüler lernen in diesem digi.komp-Kurs die Euler Gerade kennen. Detailansicht

  • Die Kunst des Auswählens – Abstrakte Malerei

    Beim Lösen der Aufgabenstellung lernen die Schülerinnen und Schüler, die verschiedenen Auswahl-/Markier-Werkzeuge eines Pixelgrafikprogrammes zu verwenden, um damit ein abstraktes Bild zu gestalten. Gleichzeitig erfahren sie mehr über den Begriff der Abstrakten Malerei. Detailansicht

  • Die Kunst des Zusammenfügens – Arcimboldo

    Beim Lösen dieser Aufgabenstellung lernt man die Funktionen und Vorteile der Ebenen kennen und anwenden. Es wird zudem der Umgang mit den Werkzeugen Skalieren, Drehen, Verschieben und Spiegeln erlernt. Als Zusatzaufgabe kann das Erstellen von animierten Gifs probiert werden. Gleichzeitig erfährt man mehr über den Künstler Arcimboldo und die Kunst seiner Zeit. Detailansicht

  • Die Sage vom Drachentöter von Mixnitz

    Eine Sage ist eine spannende Erzählung zu einem ungewöhnlichen Ereignis oder Ort aus dem Mittelalter. Bei dieser Sage ging allerdings das Ende verloren... Detailansicht

  • Die Vermessung der Welt oder zumindest eines Stücks davon...

    Die Schülerinnen und Schüler vermessen mit Hilfe einer App drei Objekte aus ihrem näheren Umfeld und ermitteln anschließend die absolute, relative und prozentuelle Abweichung der Messung mit der App und von Hand. Sie setzten sich außerdem mit der Funktionsweise der App auseinander. Detailansicht

  • Die Welle - Der Film

    Schülerinnen und Schüler haben bereits das Buch gelesen oder den Film angesehen. Nun gilt es eine Inhaltsangabe zu verfassen und über den Inhalt zu diskutieren. Zum Schluss ist ein Wortsuchrätsel zu lösen. Detailansicht

  • Die Zelle als kleinster Baustein des Lebens

    Die Schülerinnen und Schüler sehen sich einen Kurzfilm über die Zelle an. Das erlernte Wissen brauchen sie zum Lösen der darauffolgenden Aufgaben. Detailansicht

  • Digitaler Adventkalender

    In diesem Beispiel erstellen die Schülerinnen und Schüler, mit Hilfe eines Grafikprogramms ihrer Wahl, einen digitalen Adventkalender. Detailansicht

  • Digitales Zuhause

    Die Schülerinnen und Schüler lernen unter anderem die Begriffe "digital" und "analog" kennen und können Geräte entsprechend zuordnen. Detailansicht

  • Dingsda

    Die Schüler überlegen sich einen Begriff aus den Themenbereichen der Biologie, Chemie, Informatik oder Physik, der sich gut ohne Hilfsmittel mit Worten umschreiben lässt. Zu diesem Begriff soll schließlich ein Präsentationskonzept erarbeitet und ein Video gedreht werden. Detailansicht

  • Dreieck – Merkwürdige Punkte – Anwendung

    In Linz, Graz, Wien und Innsbruck sind Rettungshubschrauber stationiert. Wird an einem Ort einer benötigt, so wird jener angefordert, der dem Ort am nächsten ist. Öffne mit Geogebra die Datei oesterreich.ggb und zeichne die Dreiecke mit den Eckpunkten Linz, Wien, Graz und Linz, Graz, Innsbruck. Detailansicht

  • Dreieckskonstruktionen

    Dreiecke konstruieren mit Stift und Papier und schließlich mit dem Programm "GeoGebra". Detailansicht

  • Du bist was du isst

    Die Schülerinnen und Schüler notieren alle Lebensmittel die sie an einem Tag gegessen bzw. getrunken haben. Dananch recherchieren sie die Nährwerte zu den einzelnen Lebensmitteln und erstellen eine graphische Darstellung. Detailansicht

  • Durcheinander im Tierreich

    Ein kindgerechtes Unterrichtsbeispiel zum Thema Ordnungssysteme am Computer. Kinder lernen dabei in Ordnern zu speichern sowie Dateien zu finden und zu öffnen. Detailansicht

  • Durchschnittsgeschwindigkeit

    In diesem Kurs dreht sich alles um das Messen und Berechnen von Durchschnittsgeschwindigkeiten, sowie um den Zusammenhang zwischen Strecke und Zeit. Dazu wird mit einem Tabellenkalkulationsprogramm gearbeitet. Detailansicht

  • Durch Wien navigieren

    Dein/e spanische/r Freund/in verbringt eine Woche in Österreich und möchte gerne eine Touristenattraktion in Wien besuchen. Du beschreibst ihr/ihm mündlich (über eine Audiodatei am Smartphone) den Weg vom Westbahnhof zur Sehenswürdigkeit ihrer/seiner Wahl. Detailansicht

  • eBook zum Wortfeld "sagen"

    Vor allem für mehrsprachige Kinder sind die Feinheiten unserer Sprache sehr schwer zu verstehen. Das Erarbeiten eines Wortschatzes durch bildhafte Unterstützung, durch eigenes Tun, durch Aufnehmen der eigenen Sprache und das Schreiben des Wortes hilft dabei. Hier ein Beispiel zum Wortfeld "sagen". Detailansicht

  • Eigenschaften der Vierecke

    In der angegebenen ZIP Datei haben die Ordner die Bezeichnungen von verschiedenen Vierecken. Die Textdateien xx.txt haben Dateinamen, die verschiedene Eigenschaften von Vierecken beschreiben. Welche
    Eigenschaften gehören zu welchen Vierecken? Detailansicht

  • Einfache Stromkreise

    In der 2.Klasse die Schülerinnen und Schüler bereits etwas über Stromkreise und deren Bauteile kennengelernt. Hier werden sie mit weiteren Bauteilen und Messgeräten arbeiten. Detailansicht