Filtern

(296 Einträge gefunden)
Filter zurücksetzen

Fach

Schulstufe(n) wählen

Kompetenzbereich


  • Kein Problem, Oma Sonnenschein!

    Oma Sonnenschein hat Probleme mit dem Computer. Die Kinder schreiben daher für sie eine Anleitung, die ihr beim Arbeiten mit dem Textbearbeitungsprogramm weiterhilft. Detailansicht

  • Klassenprojekt "Ausdauer"

    Ausdauertraining mit "runtastic". Detailansicht

  • Klassenroman

    Mit Hilfe eines Kollaborationstools erarbeitet die Klasse gemeinsam eine Fortsetzungsgeschichte. Detailansicht

  • Klassentreffen

    Stell dir vor, du sollst für das heurige Schuljahr einen Abschlussabend oder in 10 Jahren ein Klassentreffen organisieren. Dafür willst du an deine Mitschüler/innen eine Einladung per Post oder E-Mail versenden. Detailansicht

  • Kleine und große Zahlen in der Natur

    Mega, Giga, Tera - In diesem digi.komp-Kurs lernen die Schülerinnen und Schüler die Zahlen über und unter Null kennen. Diese werden anhand Vorkommen in der Natur besser veranschaulicht. Detailansicht

  • Knacke den Code!

    Im Zeitalter vor Handy, Telefon, Internet und E-Mail wurden dringende Nachrichten durch Morsezeichen versendet. Ach wenn sich die Technik sehr verändert hat, sind auch heute Codes notwendig um Nachrichten übermitteln zu können. Detailansicht

  • Kontinente

    Texte, die gut strukturiert und optisch ansprechend gestaltet sind, erleichtern das Lesen! In diesem Kurs sollen die Schüler einen "langweiligen" Text so formatieren, dass er gerne gelesen wird! Detailansicht

  • Koordinatensystem

    In diesem Beispiel arbeiten die Schülerinnen und Schüler mit einem Koordinatensystem in GeoGebra. Detailansicht

  • Kreative Textverarbeitung

    Die Schülerinnen und Schüler arbeiten mit einem Textverarbeitungsprogramm und ertellen dann aus den von ihnen geschriebenen Wörtern sogenannte "Wordclouds". Außerdem wird das unterschiedliche formatieren von Wörtern geübt. Detailansicht

  • Kunst als Story – Keith Haring

    Beim Lösen dieser Aufgaben erlernt man den Umgang mit der Suchfunktion im Internet sowie Word und OO Writer. Zeitgleich wird der Künstler Keith Haring näher betrachtet. Detailansicht

  • Landeshauptstädte Österreichs

    Die Schülerinnen und Schüler recherchieren im Internet Zahlen, Daten und Fakten zu den Landeshauptstädten Österreichs. Detailansicht

  • Lasst uns chatten!

    Das "Chatten" gehört zu den beliebtesten Möglichkeiten der Kommunikation im Internet. Doch es birgt auch Gefahren. Die Kinder sollen sich hier mit dem "Chat" als Kommunikationsform auseinandersetzten und sich auch potentieller Probleme bewusst werden. Detailansicht

  • Lasst uns gemeinsam eine Geschichte vertonen!

    Mit Hilfe eines Audioprogramms können die Schüler und Schülerinnen gemeinsam einen Geschichte aufnehmen. Detailansicht

  • Lass uns plaudern!

    Das "Chatten" gehört zu den beliebtesten Möglichkeiten der Kommunikation im Internet. Doch es birgt auch Gefahren. Die Kinder sollen sich hier mit dem "Chat" als Kommunikationsform auseinandersetzten und sich auch potentieller Probleme bewusst werden. Detailansicht

  • Lautstärkenmessung

    Schutz vor Lärm am Arbeitsplatz. Detailansicht

  • Leben mit und ohne Handy

    Kannst du dir ein Leben oder eine gewisse Zeit ohne Handy vorstellen? Worauf muss manbei Abschluss eines Handyvertrages achten? Und wie argumentierst du bei einem Streitgepräch mit deinen Eltern über das Handy am besten? Mit diesen Fragen sollen sich SchülerInnen hier auseinandersetzen. Detailansicht

  • Lebenslauf, Bewerbungsschreiben

    Du planst, in der Oberstufe eine BHS zu besuchen, und bereitest dich auf den Schulwechsel vor. Zur Anmeldung musst du neben deinem Semesterzeugnis auch Lebenslauf und Bewerbungsschreiben vorlegen. Verfasse dein Bewerbungsschreiben für die BHS deiner Wahl. Suche im Internet die Homepage deiner Wunschschule und finde heraus, an welche Adresse du dein Bewerbungsschreiben zu richten hast. Verwende dasselbe Schriftformat wie beim Lebenslauf. Detailansicht

  • Lehrsatz von Pythagoras mit Bildbearbeitung

    Die Schüler erstellen in diesem Kurs mit Hilfe von Fotos Textaufgaben, die mit dem Lehrsatz von Pythagoras gelöst werden können. Detailansicht

  • Lesetagebuch - Ein Herz für Bücher

    In diesem Beispiel sollen die Schülerinnen und Schüler ein Lesetagebuch erstellen, ihre Erwartungen niederschreiben, Fragen zum jeweiligen Buch beantworten, den Inhalt zusammenfassen, eine persönliche Bewertung sowie des Buches erstellen und ein Deckblatt für das Lesetagebuch gestalten. Detailansicht

  • Mathesafari

    Die Schüler und Schülerinnen machen sich auf die Suche nach mathematischen Aufgaben in ihrer Umwelt und dokumentieren sie. Im Anschluss präsentieren sie ihre Funde der Klasse. Detailansicht

  • Mein besonderes Erlebnis

    Eine Heißluftballonfahrt, ein Ausflug oder ein Urlaub am Meer - in diesem Beispiel schreiben die Schülerinnen und Schüler eine Erlebniserzählung aus ihren besonderen Erlebnissen. Detailansicht

  • Mein bester Freund / meine beste Freundin

    Verfasse einen Steckbrief über einen guten Freund bzw. eine gute Freundin. Detailansicht

  • Mein Blumenherbarium

    Als Vorbereitung müssen die Schülerinnen und Schüler im Frühling ca. 10 Blütenpflanzen mit dem Handy oder einer digitalen Kamera fotografieren. Diese Lernsequenz wird am besten im Mai/Juni durchgeführt. Detailansicht

  • Mein digitales Fotoalbum

    Schüler/innen haben oft viele Fotos auf ihren Computern und Handys. Die Aufgabe besteht nun darin, sich ein Thema zu suchen, zu welchem viele Fotos existieren und daraus ein Fotoalbum in PowerPoint zu erstellen, das zur Präsentation des Ergebnisses eingesetzt werden kann. Detailansicht

  • Meine Helden: IRL und AFK

    Was haben wir mit unseren Lieblingshelden gemeinsam? Gibt es so etwas wie eine automatische Übertragung von Fähigkeiten? Die fünf Sinne, Eigenschaften und Eigenschaftswörter in einem neuen Licht betrachtet.
    Detailansicht