• Animationsfilme mit iPad und Co

    Gezeichnete Animationen können zur Visualisierung der verschiedensten Inhalte verwendet werden. Detailansicht

  • Architektur

    Gotik, Barock und Romanik. Drei verschiedene Baustile mit denen sich die Schülerinnen und Schüler in diesem Kurs auseinander setzen und verschiedene Aufgaben dazu lösen werden. Detailansicht

  • Das Ich bin ich, bin ich, bin ich - der Fraktalkunst

    Die Schülerinnen und Schüler setzt sich mit Rekursion auseinander und nehmen Fraktalkunsterke genauer unter die Lupe. Anschließend gestalten sie selbst eigene fraktale Kunstwerke. Detailansicht

  • Die Kunst des Auswählens – Abstrakte Malerei

    Beim Lösen der Aufgabenstellung lernen die Schülerinnen und Schüler, die verschiedenen Auswahl-/Markier-Werkzeuge eines Pixelgrafikprogrammes zu verwenden, um damit ein abstraktes Bild zu gestalten. Gleichzeitig erfahren sie mehr über den Begriff der Abstrakten Malerei. Detailansicht

  • Die Kunst des Zusammenfügens – Arcimboldo

    Beim Lösen dieser Aufgabenstellung lernt man die Funktionen und Vorteile der Ebenen kennen und anwenden. Es wird zudem der Umgang mit den Werkzeugen Skalieren, Drehen, Verschieben und Spiegeln erlernt. Als Zusatzaufgabe kann das Erstellen von animierten Gifs probiert werden. Gleichzeitig erfährt man mehr über den Künstler Arcimboldo und die Kunst seiner Zeit. Detailansicht

  • Digitaler Adventkalender

    In diesem Beispiel erstellen die Schülerinnen und Schüler, mit Hilfe eines Grafikprogramms ihrer Wahl, einen digitalen Adventkalender. Detailansicht

  • Einladung zu einer Geburtstagsfeier

    Erstellen einer Einladung zu einer Geburstagsfeier und Einfügen von Grafiken in einem geeigneten Programm sowie das Ausdrucken der erstellten Einladung. Detailansicht

  • Fotostory "Cyber-Mobbing"

    Durch das Erstellen einer Fotostory und dem damit verbundenen Auseinander setzen mit Thema werden Schüler/innen auf die Brutalität von Cybermobbing aufmerksam gemacht. Detailansicht

  • Gemeinsamer Klassen-Doodle auf OneNote

    Die Schülerinnen und Schüler vervollständigen eine Kritzelzeichnung. Als zweite Aufgabe steht ein Klassendoodle am Programm. Detailansicht

  • Kunst als Story – Keith Haring

    Beim Lösen dieser Aufgaben erlernt man den Umgang mit der Suchfunktion im Internet sowie Word und OO Writer. Zeitgleich wird der Künstler Keith Haring näher betrachtet. Detailansicht

  • Mein Schulort - WebQuest

    Welche Informationen findet ihr im Internet über euren Schulort? Was ist dort als besonders sehenswert beschrieben? Außerdem ist auch eure eigene Meinung zu eurem Schulort gefragt: Schreibt in ein Wiki, was euch an eurem Schulort gefällt oder auch nicht gefällt! Detailansicht

  • Mit Office und Web 2.0 quer durch Europa

    Internet, Zeichenprogramm (z.B. Paint), MS-Office-Paket (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Präsentationsprogramm), z.B. WindowsMovieMaker zum Erstellen eines Films werden benötigt und bringen Europa den Schüler/innen näher.
    Detailansicht

  • PopArt - Boom!!!

    Die Schülerinnen und Schüler informieren sich über die Kunstrichtung "PopArt" und erstellen dann selbst in geeigneten Programmen PopArt-Bilder. Detailansicht

  • Spielregeln

    Bei diesem Kurs sind Einfallsreichtum und Kreativität gefragt! Die Schüler sollen ein Spiel inklusive Spielplan, Fragekärtchen und Spielregeln entwerfen. Detailansicht

  • Stempel

    In Präsentationsprogrammen kann man üben, die Reihenfolge von Objekten zu bestimmen und zu ändern. Praktisch kann die Übung im Werkunterricht oder in Bildnerischer Erziehung ausprobiert werden. Detailansicht

  • Stop Motion Animation mit iMotionHD

    Vom Animationsfilm bis zur Zeitrafferaufnahme kann mit Stop Motion Technik alles erzeugt werden. Detailansicht

  • Wahrzeichen

    Suche im Internet Informationen über ein Wahrzeichen deiner Wahl und gestalte dann dazu eine Präsentation sowie ein Infoblatt! Detailansicht